10 Regeln der Portraitfotografie

Die unterschiedlichen Facetten einer Persönlichkeit festzuhalten in ausdrucksstarken und spannenden Fotos ist die hohe Kunst der Portraitfotografie. Doch wem vertraut man diese wichtige Aufgabe an? Mit dieser Internetseite geben wir Ihnen die Möglichkeit, einen Portraitfotografen in Ihrer Nähe zu finden, der Ihrem Geschmack und Ihren Vorstellungen entspricht. Denn schnell werden Sie feststellen, jeder Fotograf ist anders – jeder hat einen anderen Stil, eine andere Ästhetik. Je besser der Fotograf zu Ihren Vorstellungen passt, desto mehr wird seine Arbeit Sie begeistern.

Schauen Sie sich die Fotografen in Ruhe an und nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Favoriten auf. Die angeschlossenen Fotografen erreichen Sie über den Kontakt-Button – Ihre Anfrage wird direkt an Ihren Wunschfotografen weitergeleitet.

1. Am Anfang steht die Frage, wofür wird das Portrait gebraucht? Denn weiß der Fotograf wofür es gebraucht wird, kann er Sie anschließend besser betraten.
2. Ein professionell gemachtes Make-Up stärkt Ihr Selbstvertrauen, betont Schönheit und kaschiert Unzulänglichkeiten. Nutzen Sie dies.
3. Kommen Sie gepflegt zum Shooting. Ansprechend manikürte Hände oder das Fotoshooting direkt nach einem Friseurbesuch sind von Vorteil.
4. Legen Sie deshalb Wert auf ein ausführliches Beratungsgespräch.
5. Lassen Sie sich Referenzfotos zeigen, die Ihrem Vorhaben ähneln.
6. Lassen Sie sich von einem Freund oder Bekannten begleiten, wenn Sie dies wünschen.
7. Die Fotos sollten nicht schnell zwischendurch entstehen. Es muss genügend Zeit eingeplant werden. Je nach gewünschtem Ergebnis kann ein Fotoshooting durchaus mehreren Stunden dauern.
8. Bringen Sie verschiedene Kleidungsstücke oder Accessoires mit. Diese sollten Sie je nach Anlass wählen und können von ausgeflippt bis seriös die komplette Bandbreite abbilden.
9. Klären Sie unbedingt vorher die Nutzungsrechte der Fotos und lassen Sie sich über die Geschäftsbedingungen des Fotografen aufklären.
10. Lassen Sie sich nicht im privaten Umfeld des Fotografen fotografieren. Eine gewerbliche Tätigkeit als Fotograf muss erkennbar sein.

Registrierung

Sind Sie Fotograf und spezialisiert auf Portraitaufnahmen? Präsentieren Sie sich Menschen, die durch ausdrucksstarke und spannende Portraitfotos die unterschiedlichen Facetten ihrer Persönlichkeit zum Ausdruck bringen wollen.

Jetzt registrieren